5 Punkte Sonntag

Was ich lese: Die Guten Morgen Gazette blueprints.de Wort der Woche:„Zwischen den Jahren“ Als "Zwischen den Jahren" wird heute zumeist die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr bezeichnet. Ursprünglich umfasste der damit gemeinte Zeitraum die sogenannten Raunächte (auch zwölf heilige Nächte bzw. Zwölf Nächte genannt), die Zeit zwischen dem Ende des alten Jahres (25. Dezember) und … 5 Punkte Sonntag weiterlesen

Senioren mit Ambitionen

Vor einigen Wochen hatte ich die Idee eine lokale Gruppe „Senioren mit Ambition“ zu gründen. Die Idee kam mir eigentlich durch meine eigene Situation. Seit drei Jahren im Unruhestand und freute mich darauf endlich die Zeit haben das zu tun wo meine Leidenschaft ist. Jedoch Krankheit machte mir einen Strich durch die Rechnung und ich … Senioren mit Ambitionen weiterlesen

Warum Langeweile so mächtig ist

Bist du gelangweilt oder hast du nur Langeweile Der Unterschied zwischen den beiden kann die Lebenszufriedenheit bestimmen. Langeweile ist kein Mangel an Stimulation. Ironischerweise werden wir umso langweiliger, je mehr Ablenkungen und äußere Reize wir verfolgen. Langeweile ist eine saubere Sache. Langeweile ist Eskapismus - es ist ein mentaler Zustand, den wir wählen, um Selbstreflexion … Warum Langeweile so mächtig ist weiterlesen

Ist Alt das neue Jung?

Da gibt es ein wunderbares Buch von Raimer Grönemeyer  „Die Weisheit der Alten“.  Es sind oft gerade die Älteren, die neue Wege aufzeichnen, und alte Ideen zu Neuen werden lassen. Er schreibt sehr kritisch, mich hat aber der Titel inspiriert. Fragen die mein Sohn oft stellte wie – „war früher wirklich alles besser und was … Ist Alt das neue Jung? weiterlesen

Wie unerwartete Freundlichkeit ein Leben verändern kann.

Als ich ein Kind war, war ich voller Wut und Feindseligkeit und negativen Emotionen. Mit dreizehn Jahren war ich schon zu 184 cm in die Höhe geschossen und somit überdurchschnittlich groß. Hänseleien von Klassenkameraden und auch Familie bestimmten meinen Alltag. Heute würde man sagen – ich wurde gemobbt. Der Grund für meine Wut und Feindseligkeit, … Wie unerwartete Freundlichkeit ein Leben verändern kann. weiterlesen

Ich entscheide

Für viele spreche ich wahrscheinlich aus der Seele. Als ich mich entschied Single zu bleiben, war das nicht basiert auf einer schlechten Beziehung. Ich bin geschieden und verwitwet, jedoch hatte ich gute Beziehungen. Ich entschied mich dafür, Single zu sein, weil ich meine Freiheit nicht aufgeben kann und ehrlich zu mir selbst bin. Leben wäre … Ich entscheide weiterlesen

Wie tief das Loch ist, liegt an dir

Was kann man tun um sich aus einem Tief wieder heraus zu arbeiten? Philosophie ist nicht immer hilfreich. Hier ein paar hilfreiche Tipps und meine Taktik, die dir helfen wird, deinen Tag zu durchlaufen, wenn etwas nicht so funktioniert wie du es wolltest. Du verlierst deinen Fokus, du verlierst für dein Vorhaben zu brennen und … Wie tief das Loch ist, liegt an dir weiterlesen

Passe deinem Tun deinem Sein an

Wenn Leute uns fragen, was Sie tun, ist unsere Antwort normalerweise, ich bin ein Autor, ein Sprecher usw. Was wir in dieser Gesellschaft tun, ist, dass wir das, was wir tun, darauf stützen, was wir sind. Wir waren verwirrt über unsere grundlegende Wahrheit. Was wir tun steht bei uns an erster Stelle und was wir … Passe deinem Tun deinem Sein an weiterlesen

Das Wichtigste zuerst – Pioritäten setzen

Eine Freundin, selbst schon über siebzig, hatte für einige Wochen ihre 93 jährige, Demenz Mutter zur Pflege. Diese Aufgabe brachte sie an ihre Grenzen und zur Realisation unserer eigenen Vergänglichkeit. Die Frage "wie können wir mit Würde alt werden und was können wir heute tun damit wir so lange wie möglich geistig und körperlich gesund … Das Wichtigste zuerst – Pioritäten setzen weiterlesen