Einzelgänger – die meist loyalen und intellektuelle Menschen denen du jemals begegnen wirst

 

Während die meisten Menschen hektisch versuchen, in eine Menge von Interesse, Einstellungen und Stile zu passen, gibt es Menschen, die sich entscheiden, auszusteigen. Sie leiden nicht an der Angst etwas zu verpassen, würden aber lieber auf viele Dinge verzichten als an belanglosen Treffen teilzunehmen oder sich mit oberflächlichen Menschen zu umgeben.
Einsam zu sein hat nichts mit einem Einzelgänger zu tun. Tatsächlich sind das zwei völlig verschiedene Dinge. Eine Person, die sich einsam fühlt, ist kein Einzelgänger, sondern ganz im Gegenteil. Einzelgänger entscheiden sich bewusst in den meisten Fällen allein zu sein.
Wenn du einen Einzelgänger als Freund hast dann solltest dich in der Tat privilegiert fühlen. Es ist nicht so, dass diese Leute von sich selbst sehr eingenommen sind – im Gegenteil, sie sind sehr bodenständig und denken realistisch über sich selbst.
Die Tatsache ist, sie denken zweimal nach, bevor sie diejenigen um sich herum wählen. Sie sind großartige Analysatoren.
Einzelgänger bevorzugen keine oberflächlichen Annäherung. Das Leben hilft ihnen und wenn man darüber nachdenkt wird man auch Einzelgänger lieben und verstehen, wie sie funktionieren.
Die extrovertierten Einzelgänger können leicht mit jedem kommunizieren. Sie haben keine Mühe, eine vielseitige Kommunikation mit Menschen zu etablieren und fühlen sich nicht unwohl in einer Menge.
Diese Leute wählen Einzelgänger zu sein, weil sie nicht mit irgend jemand agieren wollen. Sie würden lieber ihr Leben allein verbringen, als sich mit den falschen Leuten zu umgeben oder sinnlosen Unterhaltungen zu zuhören. Es ist leicht mit ihnen zu reden, aber sie halten ihre sichere Distanz mit einer Dosis gesunden Reserve.
Wenn du es schaffst, dich einem extrovertierten Einzelgänger zu nähern, hast du eine Menge Test bestanden von denen du dir nicht bewusst bist. Und sobald du das innere Territorium dieses Menschen liest, wirst du ihn als Freund für das Leben haben.
Die introvertierten Einzelgänger sind eine andere Geschichte. Sie sind leicht von einer großen Gruppe von Menschen überwältigt, und wären lieber irgendwo wo es ruhig ist. Sie verbringen lieber ihre Zeit mit einer kleinen Anzahl von Menschen, gehen nicht gerne zu Konzerten oder Parties. Ihr Hauptgedanke der Zeit, die Zeit zu verbringen, beinhaltet eine kleine Anzahl von Menschen, die sich wohl fühlen. Sie sehen diese Leute bei Konzerten oder Parties nicht. Sie verbringen lieber ihre Zeit an abgelegenen Orten und mit Menschen, die nicht zu intensiv oder arrogant sind. Dieser Art von Einzelgänger als Freund bedeutet, dass sie sich wohl fühlen und frei.
Sie mögen Menschen mit denen sie eine Verbindung herstellen können, intellektuell und emotional.
Beide Arten von Einzelgänger schätzen Intellekt und echtes Gefühl.
Es ist nicht einfach Freundschaft mit einem Einzelgänger zu schließen, aber diejenigen, die einen Einzelgänger als Freund haben, sind privilegiert, einen loyale und vertrauenswürdigen Freund zu haben solange sie aufrichtig und ehrlich sind. Unaufrichtigkeit und Arroganz wird diese Freundschaft für immer zerstören.

Bist du ein Einzelgänger?. Kennst du einen Einzelgänger?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s